Project Description

Deine Zukunftspläne

Du wirst in der Abteilung Controlling, Valuation, Risk & Projects innerhalb des Bereichs Controlling & Risk Management der RWE AG tätig sein. Das Team ist für Bewertungen von Mergers & Acquisitions (M&A) sowie für das konzernweite Risikomanagement verantwortlich.
Innerhalb des Konzerns verantworten wir die wirtschaftliche Bewertung von M&A-Projekten und großen Investitions- und Desinvestitionsprojekten. Dazu gehören die Überprüfung von Business Plänen, die Erstellung von Szenario- und Sensitivitätsanalysen, die Durchführung der finanziellen Due Diligence, die Optimierung von M&A-Verträgen aus einer finanziellen Perspektive sowie die Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand der RWE AG.

Bis 2022 plant RWE, sein Portfolio an erneuerbaren Energien auf über 13GW zu vergrößern. Die Bewertung von erneuerbaren Energien hat daher signifikante Bedeutung für RWE. Aus diesem Grund möchten wir so schnell wie möglich unsere Expertise in diesem Gebiet verstärken.

  • Koordination von Bewertungsprozessen und Erstellung von Bewertungsmodellen für M&A-Projekte (Käufer- und Verkäuferseite), wie beispielsweise Onshore und Offshore Wind-, Wasserkraft- und Photovoltaikprojekte, die Bewertung von anderen Technologien, wie beispielsweise Pump- oder Batteriespeichern sowie von Gaskraftwerken
  • Begleitung von Bewertungsprozessen für Neubau- und Investitionsprojekte des operativen Geschäfts von RWE, die Unterstützung des Entscheidungsprozesses sowie die Beurteilung von Investitionsprojekten anhand des Risiko/Rendite-Profils
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der konzernübergreifenden Bewertungsgrundsätze und Bewertungsanleitungen
  • Unterstützung von konzernweiten Aktivitäten, wie beispielsweise dem Expertennetzwerk für Bewertung, Initiativen zur Verbesserung von Entscheidungsfindung sowie enge Zusammenarbeit innerhalb des Konzerncontrollings oder mit anderen kaufmännischen, kommerziellen oder technischen Funktionen

Deine Macherqualitäten

  • Ausgezeichneter Universitätsabschluss mit dem Schwerpunkt Wirtschaft, Finanzen oder Mathematik oder einem anderen quantitativen Hintergrund
  • Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in Controlling, Finanzen oder Bewertung
  • Tiefe Kenntnisse in Bewertungsmethodiken (vor allem DCF) und in der Kapitalmarkttheorie sind vorausgesetzt sowie die Fähigkeit, Bewertungsmodelle eigenständig aufzusetzen
  • Allgemeine Kenntnisse des Energiesektors im Hinblick auf Märkte, Technologien, Chancen und Risiken bevorzugt mit Fokus auf erneuerbare Energien
  • Persönliche Motivation, Projekte anzutreiben und zur Weiterentwicklung des Bereichs Controlling & Risk Management beizutragen
  • Enthusiasmus sowie hohe Eigenmotivation und Ausdauer
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck selbstständig komplexe Probleme zu lösen
  • Ausgezeichnete Kommunikation und die Fähigkeit, schnell effektive Arbeitsbeziehungen innerhalb des Teams und mit anderen Abteilungen oder mit externen Partnern aufzubauen
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Plus, kein Muss

  • Eine Zusatzqualifikation wie eine abgeschlossene Promotion oder ein CFA ist von Vorteil

Deine Sicherheiten & Co.
Der Bereich Controlling & Risk Management der RWE AG spielt eine zentrale und aktive Rolle in der derzeitigen spannenden Entwicklung in der Europäischen Energiewirtschaft. Wir arbeiten in einem aufgeschlossenen, humorvollen und enthusiastischen Team und haben das Ziel, exzellente Performance in einem kollegialen Umfeld zu erbringen. Die ausgeschriebene Position bietet ausgezeichnete Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der RWE AG oder des RWE Konzerns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

APPLY